Meine ING DiBa Baufinanzierung auf günstige Zinsen umstellen …

Lässt die ING DiBa zu, dass ich die laufende Finanzierung auf die heutigen Zinsen umstelle?

 

Viele Kunden kommen aktuell mit der Frage „Kann ich die Finanzierung auf die heutigen Zinsen umstellen?“ auf uns zu. „Was kostet es, wenn ich die alte Finanzierung umstelle?“ oder „Lohnt es sich die Finanzierung auf die niedrigen Zinsen zu ändern?“ sind weitere Fragen, die täglich auf uns zukommen.

 

Wir schauen, ob sich der Wechsel lohnt …

 

Unsere Antwort lautet dann: „Wir müssen uns einmal ansehen, ob der Wechsel überhaupt möglich ist“ und “ wenn ein Wechsel auf die heutigen Zinsen möglich ist, ob sich der Wechsel für Sie lohnt“.

Um zu beurteilen, ob Sie Ihre Finanzierung auf die heutigen Zinsen umstellen können, müssen zunächst schauen,  wann die planmäßige Ablösung der laufenden Baufinanzierung erfolgen würde.

Zu deutsch heißt das: „Wann läuft Ihre Zinsbindung aus?“

 

Ein Beispiel:

Sie haben Ihre laufende Baufinanzierung im Jahr 2004 abgeschlossen und eine Zinsbindung von 10 Jahren vereinbart.

Diese läuft also im Jahr 2014 ab. Nehmen wir an, die Zinsbindung endet am 30.06.2014. An diesem Tag werden Sie laut Tilgungsplan einen Restbetrag in Höhe von 85.000,- Euro neu verhandeln müssen.

 

In diesem Fall haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Sie warten bis zum Jahr 2014 und verhandeln die Zinsen dann mit der Bank neu   oder
  2. Sie schließen bereits jetzt eine neue Finanzierung zum Ablauf, also dem 30.06.2014, mit der ING DiBa ab.

 

Fall 1.

Bis zum Ablauf der Zinsbindung im Juni 2014 können die Zinsen deutlich ansteigen und Sie haben keine oder kaum noch eine Zinsersparnis gegenüber dem Zins vom Jahr 2004.

Hier können wir sagen, dass das Zinsniveau im Jahr 2004 deutlich höher war als heute im Jahr 2013. Selbst wenn Sie bis zum kommenden Jahr warten würden, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie immer noch wesentlich bessere Zinsen für die Anschlußfinanzierung erhalten, als bei Beginn der Baufinanzierung im Jahr 2004.

Leider ist es nicht garantiert, dass die historisch günstigsten Zinsen aller Zeiten auch im kommenden Jahr noch so sind wie heute. Also spricht viel dafür sich intensiv mit dem 2. Fall zu beschäftigen.

 

Fall 2.

Sie nutzen das historische Zinstief und sichern sich die Zinsen bereits heute. Da der  Termin am 30.06.2014 noch länger  als 6 Monate in der Zukunft liegt, funktioniert dies über ein sogenanntes Forwarddarlehen.

Mit dem genannten Forwarddarlehen ist es möglich, sich die jetzigen Zinsen bereits zum Ablösetermin in 2014 zu sichern. Der Ablösetermin für Ihre laufende Baufinanzierung darf bei der ING DiBa für diese spezielle Finanzierungsform maximal 36 Monate  oder anders ausgedrückt bis zu 3 Jahre in der Zukunft liegen.

Für das Forwarddarlehen zahlen Sie einen kleinen Zinszuschlag auf die aktuellen Zinsen. Dies macht Sinn wenn Sie das Risiko einer Zinssteigerung schon heute ausschließen möchten. Ob ein Forwarddarlehen für Sie lohnt, sollten Sie gut abwägen.

Sicher ist aber eins: Das Zinstief wird nicht für alle Zeit so erhalten bleiben und wie auf Sonnenschein wieder Regen folgt, so wird auf die momentan laufende Niedrigzinsphase auch wieder eine Zinssteigerung folgen.

Lediglich der Finanzkrise und Ihren Nachwehen an den Kapitalmärkten haben wir die lang anhaltende Niedrigzinsphase zu verdanken.

 

Spätestens, wenn die Kapitalmärkte sich erholt haben, steigen die Zinsen wieder …

 

Und genau vor dieser Erhöhung der Baukreditzinsen sollten Sie reagiert haben. Wer sich aktuell nicht mit dem Thema Anschlußfinanzierung beschäftigt, hat den optimalen Zeitpunkt schnell verschlafen. Am Ende ist der Zins wieder deutlich höher und Sie haben einige hundert Euro verschenkt.

Lassen Sie es nicht soweit kommen !

Damit Sie Ihre Entscheidung treffen können, bieten wir Ihnen an, Sie zum Thema Anschlußfinanzierung bei der ING DiBa zu beraten.

 

Nach der Beratung können Sie immer noch entscheiden, ob der Zeitpunkt zum Handeln gekommen ist.

 

Falls dies nicht der Fall ist, haben Sie alles vorbereitet und wissen genau, wann Sie spätestens handeln müssen.

 

Eines ist sicher: Sie können nur gewinnen, denn Infomationen nützen nur dem, der sie hat.

 

Suchen Sie also gleich Ihren Finanzierungsordner raus und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

 

Sie erreichen uns unter Telefon 023 23 – 96 56 40

 

Ihr Baufinanzprofi Team